Willkommen

Herzlich willkommen bei Buch-Wunder-Werk.de!
Gerne begleiten wir deine Buchidee vom Manuskript bis zur Veröffentlichung.
Du träumst schon lange davon, ein Buch zu schreiben und zu veröffentlichen?
Dann sind du und dein Werk bei uns in den besten Händen. Wir haben es uns zur erfüllenden Aufgabe gemacht, dich bei deinem Herzensprojekt zu begleiten – von der Idee bis zum Buch! Ob Anfänger oder Profiautor – wir holen dich da ab, wo du stehst.
Sieh dich auf unserer Seite über spezielle Pakete und Angebote um und kontaktiere uns ganz einfach für ein unverbindliches Beratungsgespräch kontakt@buch-wunder-werk.de
Wir freuen uns auf eine sehr persönliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit!
Heidi, Frauke & Leonie

Aktuelle News

26.05.2017

Liebe buch-wunder-werk-Freunde!

Am Donnerstag, den 29. Juni ist es soweit: Ab 19 Uhr findet in unseren neuen Räumen der 1. Autoren-Stammtisch statt, bei dem alle herzlich willkommen sind, die bereits an unseren Workshops oder Coachings teilgenommen, ein Buch mit unserer Unterstützung veröffentlicht haben oder sich dafür interessieren.

Wir freuen uns auf eine lockere Runde, in der wir uns über die Themen „Bücher: Schreiben – Veröffentlichen – Vermarkten“ austauschen können. Gerne stehen wir auch mit Rede und Antwort zur Verfügung und stellen euch unser neues Workshop-Programm für das 2. Halbjahr 2017 vor.

Bitte gebt uns eine kurze Rückmeldung, ob ihr dabei seid: kontakt@buch-wunder-werk.de

Termin: 29.6.17
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Dauer: ca. 2 Std.
Ort: Wattenbergstraße 9 – 20175 Hamburg-Heimfeld
Kosten: 10,00 € (Getränke & kleine Snacks inklusive)

 

Angebot

SchreibWorkshop logo             SchreibCoaching logo              Buchveroeffentlichung

Referenzen

NÄCHSTER HALT: IRRENANSTALT Die etwas andere Reise nach Kroatien

Ich möchte mich auch ganz herzlich bei Euch bedanken! Ein Buch zu schreiben und es zu veröffentlichen ist ein langwieriger Prozess, bei dem man gute Unterstützer braucht. Vom ersten selbst geschriebenen Kapitel bis zur endgültigen Veröffentlichung war es sehr angenehm und konstruktiv mit Heidi und Frauke zusammenzuarbeiten. Die guten Ratschläge für das Schreiben und das Know-how für eine Veröffentlichung sind sehr wertvoll. Irgendwie schade, dass jetzt alles vorüber ist. Vielen Dank für alles und ich hoffe, ich kann bald mal wieder auf Euer Fachwissen zurückgreifen. Es hat wirklich viel Spaß mit Euch beiden gemacht!

Lars Thomsen

Gezeitenkinder und die Magie der Delphintherapie

Nun ist es soweit. Mein erstes Buch ist fertig, ich halte es in meinen Händen und blicke voller Dankbarkeit zurück. Ein Buch zu schreiben, besonders wenn es um ein so zutiefst persönliches geht, ist nicht immer reines Zuckerschlecken. Heidi und Frauke haben mich dabei sensibel und einfühlsam durch sämtliche Prozesse begleitet. Vom ersten Wort bis zum formatierten Buch wusste ich sie an meiner Seite. Besonders für einen Selfpublisher sollte die Qualität des Buches eine große Rolle spielen. Ich hatte hohe Anforderungen an das fertige Buch, aber selber gar keine entsprechenden Qualifikationen. Ohne die Fachkompetenz und Erfahrung der beiden hätte ich kein so schönes Werk in die Welt geben können. 

Ich danke Heidi und Frauke von Herzen für ihre liebevolle Begleitung, die fachliche Unterstützung und die viele Geduld, die sie aufbrachten, um mich zu begleiten. Von zehn möglichen Sternen würde ich dem Buch-Wunder-Werk sofort fünfzehn geben.

Anna-Tina Lang

Mama, Papa – ich habe kein ADS! Ich bin hochsensibel: Ein Ratgeber für Eltern, die ihre Kinder vom Mythos ADS befreien wollen

Mein Buch war als Idee schon viele Jahre in meinem Kopf. Durch die Zusammenarbeit bzw. Begleitung von Heidi und Frauke bekam es endlich „Hand und Fuß“ und meine Buchidee formte sich nach und nach zu einem echten Buch. Unsere kreativen Zusammentreffen haben mich immer Stück für Stück weitertransportiert und wenn der Schreibfrust mal allzu groß war, dann haben die beiden es verstanden, mich immer wieder zu motivieren und mich daran zu erinnern, dass meine Erfahrungen (es ist ein Ratgeber für Eltern, die ihre Kinder vom Mythos AD(H)S befreien möchten) auch für viele andere Eltern ein wichtiger Impulsgeber sein kann.

Ich danke Heidi und Frauke sehr, dass sie mir so geduldig und liebevoll zur Seite gestanden haben und ich jetzt endlich stolz mein Erstlingswerk in den Händen halten kann.

Britta Hildebrandt

Ama: Eine Familie und ihre Geschichte

Ich bedanke mich bei Buchwunderwerk für die kompetente Unterstützung. Mein Buch ist genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Vielen Dank an Euch.

Im Februar 2015 habe ich an einem Schreibkurs bei Heidi Goch-Lange (Sofie Cramer) teilgenommen.  Es nahmen  vier Frauen an diesem Workshop teil, alle mit unterschiedlichen Genres und verschiedenen Alters. Dabei  habe ich  viele wertvolle Tipps für den Beginn meiner Familiengeschichte bekommen. Unter der Moderation von Heidi konnte jeder seine Ideen ausbauen und mit vielen Anregungen gestärkt, das eigene Projekt beginnen. Voll motiviert begann ich am selben  Wochenende zu schreiben. Als die Geschichte schon nach acht Wochen zusammengestellt war, lies ich das Manuskript etwas ruhen und ergänzte dann den Text noch. Danach lektorierte Heidi das Buch und beriet mich mit der Seiten-Gestaltung. Dabei bekam ich noch viele wertvolle Anregungen. Dann kam Frauke Hamann ins Spiel. Sie selbst hatte bereits Erfahrung als Self-Publisher. Unter ihrer Anleitung konnte ich meinen Text in die Amazon gewünschte Form bringen. Das gleiche galt für das Format des  e-books. Durch die Zusammenarbeit mit einer Cousine, die Grafikerin ist, habe dann noch das Cover erstellt. Das Manuskript und das Cover wurden dann von Frauke in das Amazon-Textformat eingefügt. Drei Tage später hielt ich dann schon  das Probeexemplar in Händen. Nur wenige  kleine Korrekturen waren nötig und dann drückten wir die  „Enter-Taste“ und fertig. Am nächsten Tag wurden die ersten Exemplare verschickt. Ich danke Heidi und Frauke für die einfühlsame Beratung, ich fühlte mich sehr gut betreut.

Ursula Wedemann

Michael Krause

Ich habe mit Frau Goch-Lange bisher dreimal zusammengearbeitet. Durch ihr professionelles Lektorat und die damit verbundenen, hilfreichen Anmerkungen hat sie einen entscheidenden Anteil daran gehabt, meine Geschichten griffiger und plausibler zu machen. Der Austausch mit ihr fand stets auf Augenhöhe statt, sodass ich zu jeder Zeit das Gefühl hatte, eine gleichwertige Partnerin zu haben. Durch ihre sympathische Art ist mir einmal mehr bewusst geworden, wie wichtig es für einen Autor ist, einen Lektor/Lektorin zu haben, mit dem man sich versteht und der trotzdem mit kritischem und konstruktivem Blick die Punkte findet, die man selbst nicht erkennt. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Werk, dass ich mit Frau Goch-Lange in Angriff nehmen darf.

Newsletter: Trage dich hier für unsere News und Tipps ein